.

Fairpachten

Die NABU-Stiftung Nationales Naturerbe bietet mit der Aktion "Fairpachten" ein kostenloses Beratungsangebot für alle kirchliche Institutionen, die landwirtschaftliche Flächen verpachten und sich mehr Natur wünschen.

 

Sie bewahrt im Stiftungseigentum bewahren über 20.000 Hektar Land für die Natur. Im Dialog mit den Landwirtinnen und Landwirten vereinbaren sie eine naturfreundliche Bewirtschaftung für unsere Wiesen, Weiden und Äcker. Die in über 15 Jahren gesammelte Erfahrung beim naturschutzfachlichen Management von Landwirtschaftsflächen fließt in das Beratungsangebot von Fairpachten ein. Das Projekt Fairpachten wird im Rahmen des Bundesprogrammes Biologische Vielfalt gefördert.

 

Welche Naturschutzmaßnahmen sind für Acker und Grünland sinnvoll und wie können diese in einem Pachtvertrag vereinbart werden?

 

Beraten werden alle, die landwirtschaftliche Flächen verpachten:

  • Kirchengemeinden/Kirchenverwaltungsräte
  • Kirchliche Würdenträgerinnen und Würdenträger
  • Kirchenvorstände
  • Mitglieder von Kirchengemeinden

 

Weitere Informationen:

Dieser Artikel wurde bereits 1249 mal angesehen.

Aktuelles

 

Hier (Größe: 0.43 MB; Downloads bisher: 15494; Letzter Download am: 25.06.2024) finden Sie den Tätigkeitsbericht 2023.

Mitgliederversammlung 2024

28.06.2024 18:00 - 28.06.2024 20:00

Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
.

xxnoxx_zaehler