Anerkennung

Umweltpreis des Bistums Trier - Umweltnetzwerk Kirche Rhein-Mosel erneut einer der Preisträger (2017)

 

Nach fast 8-jähriger Pause verlieh das Bistum Trier in diesem Jahr wie der einen Umweltpreis. Fünfunddreißig Bewerber waren dem Aufruf gefolgt und hatten sich um den Umweltpreis beworben. Elf der Bewerber erhielten schließlich die Nachricht, dass sie zu den Preisträgern gehören und zur Preisverleihung am 15. September 2017 ins Angela-Merici-Gymnasium nach Trier eingeladen sind. Auch das Umweltnetzwerk Kirche Rhein-Mosel war eingeladen.

Preisverleihung Umweltpreis Bistum Trier 2017

Den obigen Artikel versenden



Was möchten Sie gerne senden?






Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, geben Sie bitte die folgenden Zeichen in der richtigen Reihenfolge ein.

Beispiel:
2. Zeichen: x; 1. Zeichen: 4; 3. Zeichen: s; ergibt "4xs"

2. Zeichen: t; 3. Zeichen: 8; 1. Zeichen: w;

Aktuelles

 Logo 1 Grad weniger

"1 Grad weniger"

Umweltkommission im Bistum Trier lädt ein zu bewusstem Heizen

Die Diözesankommission für Umweltfragen im Bistum Trier (DKU) ruft mit der Idee „1 Grad weniger“ dazu auf, das eigene Heizverhalten kritisch in den Blick zu nehmen.

Weitere Infos unter:

https://www.umwelt.bistum-trier.de/

 

Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
.

xxnoxx_zaehler